Briefkasten Edelstahl: Vor- und Nachteile

Warum brauchen Sie einen Briefkasten?

Ganz klar, damit Ihre Post auch richtig ankommen kann. Doch muss es gleich ein Briefkasten aus Edelstahl sein? Welche Vorteile hat ein solcher und vorallem welche Nachteile hat er?

Fakt ist, dass ein Briefkasten zu jedem Haushalt gehört und der Trend zum edel wirkendem Postkasten hat sich in den letzten Jahren immer mehr durchgesetzt.

Für einen Edelstahl Briefkasten sprechen zunächst einmal einige offensichtliche Dinge, wie zum Beispiel ein moderner und optisch guter Eindruck. Er ist sehr stabil und hat eine längere Lebensdauer, als Briefkästen aus Holz, Blech oder anderen Materialien.

Sie können ihn wesentlich leichter reinigen, denn Staub und Verschmutzungen lassen sich einfach mit einem feuchten Tuch entfernen. Zudem liegt Ihre Post im trockenen, da Edelstahl Briefkästen absolut wasserdicht sind.

Wenn die Größe nicht reicht, lässt sich separat auch einfach eine Rolle für die Tageszeitung anbauen.

Ein Kontra am formschönen Edelstahl Briefkasten ist allerdings, dass durch Beschädigung auch Verfärbungen entstehen können. Natürlich ist das gute Stück auch nicht ganz so preiswert wie manch Anderer.

Aufgrund des hochwertigen Materials, bezahlt man hier auch schnell mal das doppelte im Vergleich zu einem einfachem Postkasten. Jedoch muss man dazu sagen, dass durch das langlebige Material das Preis-Leistungs-Verhältnis hier auch wieder hergestellt wird.

Ebenfalls ist es angebracht zu erwähnen, dass Sie sich auch schnell mal an den scharfen Kanten schneiden können. Deswegen ist zu empfehlen den Schlüssel zu benutzen. Wobei es auch als Vorteil ausgelegt werden kann, da Fremde nur schwer Zugriff an die private Post haben (ohne sich zu schneiden :D).

Fazit, wenn Sie einen modernen und pflegeleichten Briefkasten für ihre Hauswand suchen, haben Sie mit einem Briefkasten aus Edelstahl immer eine gute Wahl getroffen.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.